This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Feldsalat mit Speck-Vinaigrette

Startseite/Allgemein, Salate/Feldsalat mit Speck-Vinaigrette

Feldsalat einmal etwas anders. Diese Vinaigrette harmoniert bestens mit ihm.

Zutaten

150 Feldsalat (Vogerlsalat)

50 g durchwachsener, geräucherter Schweinespeck
in ca. 5 mm große Würfel geschnitten

5 EL Acedo Balsamico

1 EL Preißelbeerkonfiture

80 ml Geflügelfond

80 ml Sahne

etwas Zitronensaft

2 EL Speiseöl

50 g trockene Schwarzbrotwürfel
(ohne Rinde)

etwas Speiseöl, Salz

Schritt 1

Feldsalat waschen – falls nötig putzen – und trockenschleudern. Auf 4 Salatteller verteilen.

Schwarzbrotwürfel in einer beschichteten Pfanne vorsichtig  (ohne Öl) langsam rösten bis sie eine goldbraune Farbe annehmen. Jetzt etwas Speiseöl darüberträufeln und leicht salzen. Durchschwenken und aus der heißen Pfanne nehmen.

Schritt 2

Speckwürfel in einer beschichteten Pfanne nur leicht kross anbraten. Acedo Balsamico zugeben und etwas einreduzieren.

Geflügelfond, Sahne, Speiseöl und einen Spritzer Zitronensaft zugeben und weiter etwas einköcheln. Nur falls nötig, mit Salz nachwürzen. Vinaigrette auf lauwarm abkühlen lassen.

Schritt 3

Vinaigrette über den Feldsalat träufeln und die gerösteten Brotwürfel darüber geben. Sofort servieren.

Von | 2018-02-10T11:01:26+01:00 10 Februar 2018|Kategorien: Allgemein, Salate|Tags: , , |0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

zehn + sechs =